BNU

Drucken

Nachschlagewerke, Buchgeschichte

Die unter dem Begriff "Nachschlagewerke" zusammengefassten Bibliotheksbestände werden auf rund 150 000 Bände geschätzt. Dazu zählen Enzyklopädien, Bibliografien, Buch- und Bibliotheksgeschichte, aber auch Dokumente über Universitäten und Akademien, das Verlagswesen und die Medien im Allgemeinen sowie interdisziplinäre Werke. Im Jahr 1920 umfasste diese Abteilung etwa 20 000 Bücher.

 

Laufende Erwerbungen

Neben gedruckten Werken, die den Benutzern im Freihandbereich der Lesesäle zur Verfügung stehen (allgemeine Nachschlagewerke und Enzyklopädien in Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Russisch, Buch- und Bibliotheksgeschichte), hat die BNU in den letzten Jahren ihre Bestände im Bereich der elektronischen Ressourcen stark erweitert.

Kontakt: quid@bnu.fr

Share this