BNU

Drucken

Die Partner der BNU

Die BNU steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Hochschule und Forschung. Von Anfang an war der BNU eine Zusammenarbeit mit politischen, wissenschaftlichen, kulturellen und assoziativen Partnern zur Realisierung ihrer Projekte wichtig.Die BNU dankt folgenden Partnern für ihre Unterstützung:

Der Europarat

Die französischen Ministerien
-das Ministerium für Kultur und Kommunikation
-das Verteidigungsministerium 

Die ausländischen Ministerien
-das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland
-das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Die dezentralisierten französischen Verwaltungen
-das Rektorat der Universität Straßburg
-die Elsässische Regionaldirektion für kulturelle Angelegenheiten

Die Hochschulen und Forschungsstellen
-die Universität Straßburg
-die Maison interuniversitaire des sciences de l'Homme d'Alsace
-die nationale Hochschule für Informations- und Bibliothekswissenschaften
-die Agence bibliographique de l'enseignement supérieur (Abès)

-die Universität Paris-Sorbonne

Die lokalen Instanzen
-die Region Elsass
-der Conseil général du Bas-Rhin
-der Conseil général du Haut-Rhin
-die Stadt und Stadtgemeinden Straßburgs (CUS)

Die kulturellen Einrichtungen
-das Centre national du Livre
-die Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe
-die Fondation Deutsch-Französische Verständigung
-das Goethe Institut Straßburg
-die Alliance française Straßburg

-das Nationaltheater Straßburg
-das Europäische Zentrum des deportierten Widerstandskämpfers - Struthof
-das Puschkin-Nationalmuseum in Sankt Petersburg (Russland)
-das Puschkin-Staatsmuseum in Moskau (Russland)

Die Unternehmen
-Crédit mutuel Alsace
-Würth
-Casden

Die Vereinigungen und Vereine
-der Verein Freunde der BNU
-die Europäische Konföderation der Oberrheinischen Universitäten (EUCOR)
-die Vereinigung der Direktoren von Universitätsbibliotheken (ADBU)
-die Association des bibliothécaires français (ABF)
-der Internationale Verband der bibliothekarischen Vereine und Institutionen (IFLA)
-die Ligue des bibliothèques européennes de recherche(LIBER)
-die Cordial-Vereinigung
-die Schickelé-Gesellschaft

Die Bibliotheken
-die Französische Nationalbibliothek
-die Württembergische Landesbibliothek (WLB) in Stuttgart
-die Nationalbibliothek von Lettland(LNB)
-die Bibliothèque de documentation internationale contemporaine

-der Service commun de la documentation der Universität Straßburg
-der Service commun de la documentation der Universität Oberelsass
-die Badische Landesbibliothek (BLB) in Karlsruhe
-die Universitätsbibliothek Karlsruhe
-die Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau
-die Universitätsbibliothek in Basel
-die Universitätsbibliothek in Tübingen

Share this