BNU

Drucken

Dienstleistungen

Formulare

Vorregistrierung in der Bibliothek

Nehmen Sie Ihre Vorregistrierung im Internet vor.

Fernleihe-Anfragen ("PEB")

Formular für Fernleihe-Anfragen

Bücherausleihe

Benutzer mit einer gültigen Jahreskarte können Dokumente zur Heimausleihe beziehen oder diese vor Ort in der Bibliothek konsultieren.
Von der Heimauleihe ausgeschlossen sind: vor 1920 erschienene Publikationen, Werke in den Lesesälen, nicht gebundene Periodika sowie seltene, wertvolle oder fragile Werke.

 

Bibliografiehilfen

In zwei Auskunftsbüros steht den Bibliotheksbenutzern  Fachpersonal für Recherchen zur Verfügung:
- Bibliografische Auskunft Joffre. Telefon: 03 88 25 28 34.
- Bibliografische Auskunft Fischart. Telefon: 03 88 25 28 28.

Fernleihe

Die National- und Universitätsbibliothek ist dem Fernleihe-System PEB  (prêt entre bibliothèques) angeschlossen, einer Dienstleistung, die es einem Netz französischer und ausländischer Bibliotheken ermöglicht, gegenseitig Dokumente (Originale und Fotokopien) zu bestellen oder anzufordern.

Reproduktionen

Fotokopien
In den Lesesälen stehen den Benutzern Fotokopiergeräte (schwarz-weiß oder Farbe) zur Verfügung. Zur Benutzung der Kopiergeräte kann die Benutzerkarte mit einem Guthaben aufgeladen oder es können spezielle Kopiekarten erworben werden (Tarif mengenabhängig).
 

Benutzer mit Behinderung

DasGebäude  Fischart (9 Rue Fischart) ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

Express-Bearbeitung

Wenn der Status eines Werkes "in Bearbeitung" ist, kann eine Express-Bearbeitung angefordert werden.

Entlastungsvermerk beantragen

 

Ein Entlastungsvermerk wird vom Einschreibebüro der Universität Straßburg bei einer Umschreibung eines Studenten an eine andere Universität verlangt.

Dieses Dokument bestätigt, dass Sie ordnungsgemäß bei der BNU abgemeldet sind, alle ausgeliehenen Dokumente zurückgegeben haben und keine offenen Beträge vorliegen (Mahngebüren, Gebühren für Fernleihaufträge, Verwaltungsgebühren usw.).

Wenn Ihnen der Entlastungsvermerk erteilt worden ist, können Sie keine Dienstleistungen der BNU mehr nutzen, bevor Sie nicht wieder neu eingeschrieben sind.

 
Share this