BNU

Drucken

Die Verwaltung

Die Verwaltung umfasst alle Dienststellen die dem Geschäftsführer zur Verfügung: das Generalsekretariat, die Dienststelle Neue BNU, die Abteilung Ausbildung und interne Kommunikation, die Kulturabteilung, internationale Beziehungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Geschäftsführer und seine Stellvertreterin

Die National- und Universitätsbibliothek wird von einem Geschäftsführer geleitet, der vom Minister für Hochschule und Forschung aus dem Kreis der Bibliothekskonservatoren ernannt wird.
Sein Mandat ist auf maximal zweimal je fünf Jahre beschränkt.

Das Generalsekretariat

Das Generalsekretariat ist zusammen mit den vier Abteilungen eine der fünf großen Dienststellen der Einrichtung. Es wird vom Generalsekretär geführt, der aus den Beratern der Schul- und Universitätsverwaltung (CASU) gewählt wird. Das Generalsekretariat kümmert sich um personelle und finanzielle Fragen, um technische und logistische Aspekte der Bibliothek sowie um den Gebäudeunterhalt.

Die Dienststelle Neue BNU

Als Fachverantwortlicher der Neuen BNU ist der Generalkonservator Pierre Louis der erste Ansprechpartner für die Bauherrenschaft (Rektorat der Akademie Straßburg) und die Bauleitung (Agentur Nicolas Michelin und Partner sowie Christophe Bottineau, Chefarchitekt für historische Denkmäler).

Die Dienststelle Ausbildung und interne Kommunikation

Die Dienststelle für Ausbildung und interne Kommunikation ist für die berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter zuständig und fördert insbesondere Kandidaten bei der Vorbereitung zu Bewerbungen im öffentlichen Dienst. Sie ist ebenfalls für die interne Kommunikation und Information des Personals zuständig.

 
Share this